Anfangsseite


Sie können unsere Hör-CDs über Kohlibri, René Kohl Buch- und Medienversand, Dunckerstraße 17, D – 10437 Berlin bestellen. Unter der Webadresse www.kohlibri.de bietet Kohlibri Bücher, Hörbücher und andere Medien an und ist die Partnerbuchhandlung mehrerer Buch- und Zeitschriftenverlage. Bestellungen, die Sie bei Kohlibri oder den Partner-Verlagen aufgeben, werden, unter Geltung und auf Grundlage deren Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB), von Kohlibri angenommen und ausgeführt. Sie werden im Namen und auf Rechnung von Kohlibri ausgeliefert. Ihr Vertragspartner ist in diesem Fall also stets Kohlibri.

 Buchhandlungen können unsere Hör-CDs

1. über die Barsortimenter KNV und Umbreit oder

2. direkt beim Kaleidophon-Verlag via

E-Mail
bestellung@kaleidophon-verlag.com

Fax

+493080576261

Fon
+493080576260

Post

Kaleidophon-Verlag GbR 
Helmstr. 7
D – 10827 Berlin

bestellen.

Wir beliefern den Buchhandel versandkostenfrei und gewähren einen Rabatt von 35 %.

 Wenn Sie als Privatkunde direkt beim Kaleidophon-Verlag bestellen möchten, können Sie das unter Angabe einer Versand- und Rechnungsadresse über bestellung@kaleidophon-verlag.com. Bitte geben Sie dabei Titel, ISBN und Stückzahl der gewünschten Hör-CDs an. Der Direktversand unserer Hör-CDs erfolgt in Deutschland in der Regel innerhalb von 2– 3 Werktagen mit der Deutschen Post als Brief, Päckchen oder Paket versandkostenfrei. Ins europäische Ausland erfolgt der Versand per Luftpost und kostet pauschal 3,50 €. Die Preise der Hör-CDs verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Als Zahlungsarten bieten wir an:

Rechnung – Sie überweisen den Betrag einfach und unkompliziert nach Erhalt der Hör-CDs. Die erforderlichen Daten liegen der Sendung per Rechnung bei. Das Zahlungsziel beträgt 14 Werktage.

Vorkasse – Sie überweisen den Betrag vorab und bekommen anschließend die Hör-CDs zugesandt. Die erforderlichen Überweisungsdaten werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Ihr Vertragspartner:

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit

Kaleidophon-Verlag GbR
Helmstraße 7
D – 10827 Berlin
Fon 030 – 80576260
Fax 030 - 82576261

ab.

Vertragsabschluss:

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Kaleidophon-Verlag das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail an die von Ihnen im Bestellprozess angegebene E-Mail-Adresse annimmt. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die Ware in Besitz genommen haben.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kaleidophon-Verlag GbR, Helmstraße 7, D – 10827 Berlin, Telefon: 030 – 80576260, Telefax: 030 – 80576261, E-Mail: bestellung@kaleidophon-verlag.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie könne dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.kaleidophon-verlag.com als PDF downloaden und ausgefüllt an bestellung@kaleidophon-verlag.com übermitteln oder an unsere Post-/ Faxadresse senden.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E- Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf diese Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Ausschluss des Widerrufsrechtes:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio-CDs in einer versiegelten Folienverpackung, wenn die Versiegelung (Zellophanierung) nach der Lieferung entfernt wurde.